Aktuell

Schriftgrösse anpassen:


Ökumenischer Sonntag
Am Sonntag, 16. Juni findet um 10 Uhr in Witterswil ein weiterer ökumenischer Gottesdienst im Rahmen des diesjährigen Jubiläums „50 Jahre Ökumenische Kirche Flüh“ statt.
Ein zentrales Thema unseres christlichen Glaubens stellt das Vertrauen mit seinen unterschiedlichsten Ausprägungen und Auswirkungen auf unser Leben dar. In dieser Feier möchten wir dem nachgehen und laden sie ganz herzlich dazu ein, uns dabei zu begleiten.
Auch die musikalische Seite kommt natürlich nicht zu kurz. Es konnten einige junge Musiker aus dem Leimental dafür gewonnen werden, den Gottesdienst mit ihrem Musizieren zu etwas Besonderem zu machen. Herzlichen Dank schon jetzt.
Nach der besinnlichen Gemeinschaft darf das leibliche Wohl nicht fehlen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie im Anschluss an den Gottesdienst noch Zeit für den Apéro hätten: bei schönem Wetter serviert im Kirchhof, bei schlechtem im Pfarrhaus.
Herzliche Grüsse vom Vorbereitungsteam rund um Gabriele Tietze Roos und den Musikern.
Rita Wepler, Pastoralraumrat
Weitere Informationen:20240616_Plakat.pdf ( 36 KB )

Grillanlass zum Bündelitag mit Reisesegen auf dem Kirchhof in Witterswil
Zum Auftakt der Sommerferien lädt Sie der Kirchgemeinderat ganz herzlich zu einem gemeinsamen Grill am Freitag, 28. Juni ab 18 Uhr auf dem Kirchhof ein. Getränke und Brot  offeriert die Kirchgemeinde Witterswil-Bättwil, das Grillgut, etc. muss selber mitgebracht werden.
In guter alter Tradition darf natürlich auch der Reisesegen nicht fehlen, damit hoffentlich alle – ganz gleich, ob Kurz- oder Langzeitreisende oder Ausflügler – wieder heil und gesund zu Hause landen – reich beschenkt mit schönen Erlebnissen. Wir freuen uns auf Sie!
Rita Wepler, Kirchgemeinderat
Weitere Informationen: Bündelitag mit Grillfest Freitag, 28. Juni ab 18 Uhr, Kirchhof Witterswil

Herzlich willkommen, liebe Astrid
Es ist eine grosse Freude, dich wieder im Team begrüssen zu dürfen.
Astrid, deine freundliche Art, Hingabe und Engagement tragen massgeblich dazu bei, dass unsere Gottesdienste und Anlässe reibungslos verlaufen und eine wundervolle Atmosphäre entsteht.
Wir freuen uns darauf, mit dir zusammenzuarbeiten, um das gemeinschaftliche Leben unserer Pfarrei zu bereichern.
Christoph Speiser, im Namen des Kirchgemeinderats und Pfarreiteam

Wechsel im Stiftungsrat der Kapelle Bättwil
Nach einer langjährigen und engagierten Tätigkeit im Stiftungsrat der Kapelle St. Martin in Bättwil haben Margreth Ruppli und Kurt Thüring beschlossen, ihre Ämter abzugeben. Die offizielle Übergabe fand am 16. Januar 2024 statt und markierte einen bedeutsamen Moment in der Geschichte der Kapelle.
Kurt Thüring und Margreth Ruppli haben sich jahrelang mit Hingabe und Herzblut für die Kapelle Bättwil eingesetzt. Ihre Leidenschaft für die Erhaltung und Förderung dieser historischen Kapelle und seiner kulturellen Bedeutung war deutlich spürbar.
Wir danken Margreth Ruppli und Kurt Thüring herzlich für ihre langjährige Dienstzeit im Stiftungsrat der Kapelle Bättwil und wünschen ihnen alles Gute.
Neu haben Colin Möschli und Marianne Eisele aus Bättwil im Stiftungsrat der Kapelle Bättwil Einsitz genommen. Edith Rey Kühntopf ist in ihrer Funktion als Verantwortliche des Pastoralraums Mitglied des Stiftungsrates. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die gemeinsamen Bemühungen zur Förderung und Pflege dieses einzigartigen kulturellen Schatzes – ein Ort der Begegnung für die Gemeinschaft.

 

 

 

 

 

Es stehen keine Neuigkeiten an.